Die erste Eisenbahn in Argentinien

Publicado: Sábado, 11 septiembre, 2010 de normagomeztomasi en Sin categoría

Estación del Parque

1857 eröffnete die erste Eisenbahnlinie im Land. Der Kopfbahnhof mit dem Namen “del Parque” befand sich dort, wo heute das Teatro Colón steht, und von dort erreichte man in einer Fahrt von 10 Kilometern den Bahnhof von Floresta.
1873 wurde eine andere Linie in Betrieb genommen, die von der Station 11 de Septiembre nach Riachuelo führte. Diese wurde allerdings nur für Gütertransporte genutzt. Da auf dieser Linie auch der Müll aus der Stadt transportiert wurde, bekam sie bald den Namen “Müll-Eisenbahn”. 1895 wurde der Betrieb auf dieser Linie wieder eingestellt.

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s